Aktuelles

Wir haben Urlaub!

In der Zeit vom
21.05.2024 bis zum 31.05.2024
ist die Praxis geschlossen!

Die Praxisvertretung erfolgt

  • vom 21.05.2024 bis 24.05.2024 durch
    Frau Dr. Geitner in St. Georgen,
    Herrn Dr. Pfaff in VS-Villingen und durch
    Herrn Dr. Hunyar in Geisingen
  • vom 27.05.2024 bis 31.05.2024 durch
    Herrn Dr. Rehm in VS-Schwenningen und
    durch Frau Dr. Kiefer-Schmidt in Mönchweiler.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an die Klinik oder an den ärztlichen Notdienst unter der Nummer: 116 117

 

Änderungen der Coronarichtlinien in Arztpraxen (Stand 04/2023)

Sehr geehrte Patientinnen!

Nach 3 Jahren Corona-Pandemie entfallen nun die letzten Corona-Maßnahmen in den Arztpraxen.

Die Corona-Pandemie scheint zu Ende zu sein!

Viele Maßnahmen waren für uns alle belastend.

Manches hat sich in Praxen und Kliniken aber sehr bewährt – so sehr, dass wir auch in Zukunft nicht darauf verzichten wollen.

Neben Hygienestandards sind dies vor allem ausreichend Zeit und eine ruhige Arbeitsatmosphäre.

Nur so können wir Ihnen die bestmögliche medizinische Betreuung anbieten.

Daher bitte wir Sie auch in Zukunft:

  • Sagen Sie bitte bei Krankheit ihren Termin rechtzeitig ab!
  • Kommen Sie bitte weiterhin ohne Begleitperson zu Ihrem Termin!
    (bitte auch ohne Kinder; Ausnahmen sind Neugeborene!)
  • In der Schwangerschaft dürfen die Partner ausschließlich zu den 3 vorgeschriebenen Ultraschall-Screening-Untersuchungen als Begleitperson mit in die Praxis kommen!

Dies ist ein Beschluss der gynäkologischen Facharztpraxen der Region!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

 

Terminvergabe

Bitte beachten Sie, dass wir auf kurzfristige Terminabsagen, Verschiebungen und Terminvergaben per e-Mail nicht rechtzeitig reagieren können, da wir auf Grund unserer Tätigkeiten e-Mails nicht ständig aktualisiert bearbeiten. Dadurch können frei gewordene Termine nicht zeitnah anderweitig vergeben werden.  Sollten Sie verhindert sein oder einen neuen Termin wünschen, bitten wir Sie uns dies telefonisch mitzuteilen.

 Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Neuregelung der Krebsvorsorge

Liebe Patientinnen,

der "Gemeinsame Bundesausschuss" hat eine Neuregelung der Krebsvorsorge für Frauen ab dem 01.01.2020 beschlossen, über die wir Sie informieren möchten.

Grundsätzlich - Ihr Recht auf eine jährliche Krebsfrüherkennungsuntersuchung hat sich nicht geändert und wird weiterhin empfohlen!

Was gehört zur jährlichen Krebsfrüh­erkennung?

  • Ab dem Alter von 20 Jahren: eine gezielte Anamnese und Beratung bei Beschwer­­den und  eine gynäkologische Unter­­suchung.
  • Zusätzlich ab dem Alter von 30 Jahren: Abtasten der Brustdrüsen und der dazu gehörigen Lymphknoten mit Anleitung zur Selbstuntersuchung.
  • Zusätzlich ab dem Alter von 50 Jahren: Mammographie-Screening im Alter von 50-69 Jahren und Untersuchung auf Blut im Stuhl.

 

Was ist neu ab dem 01.01.2020?

  • Frauen zwischen 20 und 35 Jahren haben nach wir vor Anspruch auf eine jährliche Untersuchung mit Pap-Abstrich ("Krebsabstrich").
  • Ab dem 36. Lebensjahr wird ein Pap-Abstrich von der gesetzlichen Kranken­versicherung nur noch alle 3 Jahre übernommen und mit einem Test auf HPV ("humane Papillomaviren") kombiniert. Die Kombination beider Teste erlaubt eine individuelle Aussage über die Risikosituation hinsichtlich der Entwicklung einer Vorstufe von Gebär­­mutterhalskrebs.
  • Alle fünf Jahre informiert Sie Ihre Krankenkasse über dieses Angebot.

 

Der Anspruch auf eine jährliche Vorsorge­­untersuchung von Brust, Eierstöcken und Gebärmutter bleibt im bisherigen Umfang bestehen.

Bei Fragen zu den veränderten Vorsorge­­richtlinien beraten wir Sie auch gerne persönlich in der Praxis.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter "neues Früh­­erkennungs­­programm"

Ihr Praxisteam!

Kontakt

Sprechzeiten

© 2019 Dr. med. Thomas Krapp

Dr. med. Thomas Krapp, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Donaueschingen
Dr. med. Thomas Krapp, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Donaueschingen
Dr. med. Thomas Krapp, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Donaueschingen